Grillfest 2005

KAB-Grillfest bei der alten Turnhalle am Samstag, den 18. Juni 2005

Wie jedes Jahr trafen sich die KAB-Mitglieder aus Erbach und Einsingen zum Grillen. Dabei stand das kameradschaftliche Beisammensein im Vordergrund.

Ab 16:00 Uhr traf man sich bei der ‚Alten Turnhalle’. Die Kinder nützten natürlich sofort die Spielmöglichkeiten (Rutsche, Schaukel …). Gregor bauten dann mit den Kinder ein Feuerhaus, das später verbrannt werden sollten. Gegen 18:00 Uhr wurde der Grill angeworfen und jeder stärkte sich um, anschießende zum traditionellen Fußballspiel gerüstet zu sein. Zwei Mannschaften wurden gebildet, egal ob Kleinkinder oder Opas, Mädchen oder Männer, Pfarrer oder Frauen, alle freuten sich am Fußball. Das Ergebnis war dann 3:3 und somit gab es keine Verlierer und keine Gewinner und alle waren zufrieden.

Mit Anbruch der Dunkelheit wurde das Feuer angezündet, das vorher gebastelte Feuerhaus verbrannt und dann holte Herr Pfarrer Krieg seine Gitarre und wir sangen bis spät in die Nacht. Dabei wurden moderne Kirchenlieder, Volkslieder und internationales Liedgut gesungen. Somit wurde jeder Geschmack getroffen und gegen 23:30 ging jeder zufrieden nach Hause.

Dem MCE sei nochmals gedankt, dass er uns sein schönes Vereinsgelände zur Verfügung gestellt hat